Select LanguageEN

Detego InStore

Detego InStore

Haltet den Kunden im Store!

Der moderne Omni-Channel Modekunde betritt mit einer bestimmten Erwartungshaltung den Markenartikel-Store. Sein Shoppingverhalten ist geprägt von bestimmten Vorstellungen zu Verfügbarkeit, Preis, Qualität und Service. Umsatz macht der Händler nur, wenn er all diese Erwartungen erfüllt. Laut Studien hat er dafür nur eine Chance.

Den Kunden im Store halten, das ist die Kunst …

 


Realität im Modehandel

Click&Collect Werbung erweist sich häufig als leeres Versprechen. Nicht avisierte Aktionsware überrascht das Verkaufspersonal im Store. Ob ein bestimmter Artikel noch auf der Fläche oder im Lager ist, ist oft unklar. Um Auskunft über den nachgefragten Artikel zu beschaffen, lässt ein Verkäufer den Kunden stehen, um im Lager nachzugehen oder dem Store Manager zu befragen. Am Ende steht oft ein „Nein, haben wir leider nicht mehr.“ Der Kunde ist enttäuscht und geht. Bei der Inventur „findet“ man dann das nachgefragte Kleidungsstück. Zu spät.

Bittere Realität im Modeeinzelhandel.

 

Nur sichtbare Artikel können verkauft werden

Nicht ausgepackte Kartons mit Ware im Backstore wirken sich auf den Umsatz ebenso nachteilig aus, wie Regallücken. Sogenannte Out-of-Stock-Situationen führen zu einem negativen Einkaufserlebnis. Der Kunde verlässt den Store und kauft beim Mitbewerber.

 

Detego InStore für Echtzeit-Artikeltransparenz

Von der Anlieferung der Ware über Umlagerungen Frontstore/Backstore, Präsentation auf der Verkaufsfläche bis zum Verkauf, Detego InStore schafft vollständige Transparenz in Echtzeit über jeden Artikel. Store Manager wissen jederzeit wo, welcher Artikel in welcher Ausführung verfügbar ist.

Das auf der RFID-Technologie basierende Produkt kann nahtlos in die bestehende IT-Landschaft, zu ERP-System, POS-System und Retail Management Systemen integriert werden. Eine Lösung zur elektronischen Diebstahlsicherung (EAS) vervollständigt das Angebot für den Handel.

 

Detego InStore aus der Sicht von …

Als Store Manager oder Merchandise Planner profitieren Sie von Detego InStore.

Sie steuern Ihren Store durch diese KPIs

  • Artikeltransparenz
  • Warenverfügbarkeit, Nachschub Frontstore/Backstore
  • Bestandsgenauigkeit
  • Altersstruktur des Bestandes

Sie vermeiden effizient Out-of-Stock-Situation, besonders während wichtiger Vertriebsaktionen und Kampagnen. Detego InStore unterstützt Sie bei der Analyse mit wertvollen Echtzeit-Daten und in Ihren stündlichen, wöchentlichen und monatlichen Entscheidungen.

Echtzeitalarm noch bevor Bestandslücken auftreten.

  • Automatische Nachschubvorschläge
  • Echtzeit-Informationen über Warenbewegungen im Store
  • Verweilzeit der Ware auf den Flächen im Store
  • Regelmäßige Inventur in wenigen Minuten anstelle von 1x im Jahr

Sie steuern Ihren Store durch diese KPIs

  • Optimale Warenpräsentation
  • Kampagne laut Merchandise Plan
  • Fast- und Slow-Mover entdecken

Detego ist das ideale Arbeitsinstrument für Merchandise Planner. Durch die vollständige Transparenz ist immer klar, wo sich die Ware befindet, was sich wie und wo am besten verkauft.

Stetiger und transparenter Warenfluss.

  • Import von Merchandise Plänen und Echtzeit Performance Messungen
  • Altersstruktur der Ware auf der Fläche

„In der heutigen Zeit ist volle Transparenz in Echtzeit der einzige Hebel den Kunden zur Zufriedenheit und trotzdem effizient (ohne höhere Bestände) zu betreuen. Kein Modehändler kann es sich jetzt noch leisten ineffizient zu arbeiten – der Markt ist schon hart genug.”

Uwe Hennig, CEO Detego

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Melden Sie sich hier zu einer Produkt-Demo an oder gewinnen Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch durch einen unserer Experten neue Erkenntnisse und Impulse.

Kontaktdaten hinterlassen

Bitte kontaktieren Sie mich