Der Anbieter von SaaS-Plattformen für den RFID-Einzelhandel mit Niederlassungen in Großbritannien, Europa und den GUS-Staaten stärkt seine globale Reichweite mit Mitarbeitern, die sich dem US-Markt widmen.

Detego, Experte für Einzelhandelssoftware, erweitert sein Präsenz in den USA im Rahmen ehrgeiziger Wachstumspläne

London, Großbritannien, 01. Juni 2020 — Detego, Branchenführer für RFID-Softwarelösungen für Einzelhändler, hat einen wichtigen Schritt zur Expansion in den nordamerikanischen Markt unternommen. Der in der Cloud gehostete SaaS-Plattformanbieter verfügt über mehr als 500 Live-Installationen seiner Software in den USA, einschließlich Filialen und Vertriebszentren. Detego baut sein Präsenz in den USA jetzt mit der Einstellung von Umesh Cooduvalli als Vizepräsidenten Verkauf für die USA aus. Umesh hat zuvor viele erfolgreiche RFID-Projekte im Einzelhandel geleitet und bringt sowohl spezifische Marktkenntnisse als auch ein tiefes Verständnis für den Verkauf von Technologie und Lösungen mit.

Kim Berknov, Detego Vorstandsvorsitzender, gab an: „Das Unternehmen ist sehr stolz darauf, mit einigen der größten Einzelhändler im Bereich Mode und Sportbekleidung zusammenzuarbeiten. Wir haben uns für viele dieser erfolgreich in den USA eingesetzt. Das hat uns ermöglicht, einzigartige Einblicke in die Herausforderungen zu gewinnen, denen sich Einzelhändler gegenübersehen, und diese Erkenntnisse in unsere Lösungen einzubeziehen. Einzelhändler müssen heute mehr denn je intelligenter und effizienter denken, um die Geschäftskontinuität zu gewährleisten. Detego ist zuversichtlich, dass wir die notwendigen Lösungen entwickelt haben, um die alten und neuen Herausforderungen zu bewältigen, denen die Lieferketten und Geschäfte der Einzelhändler ausgesetzt sind.“

„Mit starken Partnerschaften und umfangreichen RFID-Bereitstellungen landesweit ist die Hinzufügung eines in den USA ansässigen Teams ein logischer nächster Schritt. Umesh Cooduvalli bringt jahrelange Erfahrung in der RFID-Einzelhandelsbranche mit und kann US-Einzelhändlern, die ihre Geschäftstätigkeit digitalisieren möchten, sowohl sein als auch Detegos langjähriges Know-how anbieten.“

Der neu angestellte Umesh Cooduvalli kommentierte: „Detego ist seit einigen Jahren führend in der Innovation für RFID im Einzelhandel. Ich bin stolz darauf, jetzt Teil des Teams zu sein, das seine erstklassigen Lösungen auf den US-Markt bringt, um den nachhaltigen Erfolg des Einzelhandels sicherzustellen.“

Newly appointed Umesh Cooduvalli, commented “Detego has been leading innovation for RFID in retail for a number of years. I am proud to now be a part of the team bringing their world-class solutions into the US market to ensure the sustainable success of retail.”

Über Detego

Detego, spezialisiert auf Software für den Einzelhandel, wurde 2011 gegründet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in London/GB, Niederlassung in Graz/Österreich und einem europaweiten Vertriebsnetz entwickelt und vertreibt eine richtungsweisende Anwendungssuite für Echtzeitanalyse und Bestandstransparenz, die Fehlmengen vermeiden und die Produktverfügbarkeit optimieren hilft. Die Omnichannel- und Digitalisierungsstrategien, die derzeit den Bereich Fashion Retail prägen, werden von

Detegos Portfolio bestens unterstützt. Stores lassen sich effektiver verwalten, während den Verbrauchern durchgängig attractive Einkaufserlebnisse über alle Kanäle geboten werden. Ergänzend zu Software, die auch nach dem SaaS-Modell (Software as a Service) bereitgestellt wird, bietet das Unternehmen Managed Services und attraktive Finanzierungskonzepte. Global führende Modemarken, Modehäuser und Kaufhäuser zählen zu Detegos Kundenstamm. In mehr als 1500 Stores ist seine Software im Einsatz.

For more information:
Kim Berknov – Executive Chairman
[email protected]

Press contact:
Detego Ltd
10-11 Park Place
London, SW1A 1LP
United Kingdom
Luke Sinclair – Marketing
Tel: +44 (0) 7464 207099
[email protected]

Did we spark your interest?

Leave a Reply

avatar