EuroCIS 2016

Vom 23.–25. Februar 2016 war Detego erneut auf der EuroCIS – Europas führender Fachmesse für Retail Technology – in Düsseldorf vertreten. 400 Aussteller aus 29 Ländern demonstrierten ihre Retail-Lösungen und ließen Besucher von einem fachlichen Austausch auf höchstem Niveau profitieren.

Detego thematisierte die Zukunft des Modeeinzelhandels und zeigte auf, wie die richtige Basis für eine erfolgreiche Umsetzung digitaler Strategien mittels Echtzeit-Analysen und Artikeltransparenz dabei hilft, sich langfristig gegen den Wettbewerb durchzusetzen. Innovative Modehändler nutzen bereits das Potential, das in Echtzeit-Artikeltransparenz steckt und legen damit das Fundament für ihre strategischen Herausforderungen vor allem hinsichtlich Digitalisierung und Omnichannel.

Weitere konkrete Umsetzungsideen für den zukünftigen Omnichannel-Alltag lieferte Uwe Hennig, CEO von Detego mit seinem Vortrag „Alle schreien Omnichannel und keiner macht’s – wie Marketingbudgets sie Supply Chain ruinieren“ im Rahmen des Omnichannel Forums.